Nibelungen-Wohnbau-GmbH
 
 
 

Am Alsterplatz beginnt der Hochbau fĂŒr ein neues, attraktives Stadtquartier

vom 13.12.2016

Nibelungen-Wohnbau will die Weststadt beleben und baut nach zukunftsweisendem stÀdtebaulichen Konzept

Das Baufeld ist gerĂ€umt, der Keller der ehemaligen Wilhelm Bracke Gesamtschule verfĂŒllt, die zunĂ€chst als Baustraße ausgelegte Erschließung samt Ver- und Entsorgungsleitungen fertig. Jetzt kann der Hochbau am Alsterplatz beginnen.

Nur vier Wochen nach dem ersten Spatenstich fĂŒr das erste von drei  Wohnbauprojekten im Baugebiet „Nördliches Ringgebiet“ prĂ€sentiert die GeschĂ€ftsleitung der Nibelungen-Wohnbau-GmbH, Maren Sommer-Frohms und RĂŒdiger Warnke, am Dienstag, 13. Dezember, das Bauschild zum Auftakt fĂŒr das zweite ehrgeizige Wohnungsbauprojekt der stĂ€dtischen Gesellschaft.

DafĂŒr steht eine FlĂ€che von rund 30.000 Quadratmetern zur VerfĂŒgung, auf der die mittlerweile abgerissene Schule stand. „Dies wird ein lebendiges Stadtquartier, das die Weststadt aufwertet“, betonen Sommer-Frohms und Warnke. „Wir wollen am Alsterplatz attraktiven Wohnraum fĂŒr Familien, Paare und Singles nach einem zukunftsweisenden stĂ€dtebaulichen und landschafts-planerischen Gesamtkonzept schaffen.“ Das Investitionsvolumen betrage mehr als 60 Millionen Euro.

DafĂŒr baut die Nibelungen-Wohnbau-GmbH 219 Wohnungen, darunter Mietwohnungen im Maisonette-Stil, öffentlich geförderter Wohnraum sowie eine Wohnpflegegemeinschaft mit acht Einzelwohnungen und einer GemeinschaftsflĂ€che. 36 Wohnungen werden als Eigentum angeboten.

An seiner Nordseite des Alsterplatzes ist Platz fĂŒr GeschĂ€fte und Dienstleistungsunternehmen, zum Beispiel eine BĂ€ckerei mit CafĂ©, Gastronomie, eine Bank und zwei Arztpraxen. Bei Bedarf wird eine zweizĂŒgige KindertagesstĂ€tte im Quartier eröffnen. Dazu entstehen am Alsterplatz und entlang des Störwegs Spielgelegenheiten fĂŒr Kinder und gemĂŒtliche Sitzecken. Bereits Ende 2018 sollen die ersten Mieter im Quartier einziehen. Die Fertigstellung des Baugebietes ist fĂŒr 2020 geplant.

 
 
 
 
 

Suche

-
-
-
 
 
 

Interessentenbogen

Unseren Interessentenbogen als Download finden Sie hier.

 
 
 
 

Ihr Merkzettel

Klicken Sie hier um Ihren Merkzettel zu bearbeiten.

 
 
 
 

Kontakt

Nibelungen-Wohnbau-GmbH
Freyastraße 10
38106 Braunschweig

 0531-30003-0
 0531-30003-362

 info@nibelungen24.de